TT Isle of Man – Release-Termin für PC, Xbox One und PS4 steht fest

TT Isle of Man
TT Isle of Man

Nach der Verschiebung des Erscheinungstermins konnten Bigben Interactive und Entwickler Kylotonn jetzt den neuen Release-Termin von „TT Isle of Man“ bekannt geben. Xbox One- und PlayStation 4-Spieler dürfen sich ab dem 16. März auf die Rennstrecke begeben. PC-Spieler müssen ein wenig länger warten. Die PC-Version erscheint am 30. März.

Gleichzeitig wurde heute auch ein neuer Gameplay-Trailer präsentiert, der von John McGuinness kommentiert wird. Er ist der erfolgreichste aktive Fahrer der Tourist Trophy-Geschichte und auch bekannt als „Morecambe Missile“. Während er sein Können auch bereits viele Male in bedeutenden Wettbewerben wie dem North West 200 und dem Macau Grand Prix beweisen konnte, ist er vor allem ein Spezialist für die Tourist Trophy, in der er 23 Siege einfuhr.

Im neuen Video werden Gameplay-Ausschnitte von diesem geübten Fahrer kommentiert, der vom Detailreichtum der Strecke beeindruckt ist. Die Wände, das Publikum, selbst die Werbung seien ins Spiel übernommen worden. Es wurde großer Aufwand betrieben, um ein vollständiges Eintauchen der Spieler in die Rennen auf dieser Kultstrecke zu ermöglichen, inklusive des damit verbundenen Adrenalinrausches.

Die Entwickler haben die 37,73 Meilen lange Strecke, inklusive der 264 Kurven von Snaefell Mountain detailgetreu per Laserscan-Technologie nachgebildet. Dadurch sollen Spieler eine digitale Version einer der fordernsten Motorradrennen der Welt erleben können. Spieler können vor dem Rennstart auf neun Strecken trainieren und sich zwischen 23 Fahrern und 40 offiziellen Maschinen entscheiden. Neben dem Karriere-Modus gibt es auch einen Online-Wettbewerb für bis zu acht Spieler.

Quelle: Pressemitteilung