NewsPC

Assetto Corsa Competizione startet im Sommer in die Early Access-Phase

Erst in der letzten Woche kündigten 505 Games und das Entwicklerstudio Kunos Simulazioni eine Ultimate Edition für die Rennsimulation „Assetto Corsa“ an, die ausschließlich für die Xbox One und PS4 den Handel erreichen wird. Die PC-Spieler wurden in der Ankündigung nicht erwähnt. Jedoch dürfen diese sich nun auf „Assetto Corsa Competizione“ freuen, das im Sommer über Steam erscheinen wird. Das neue offizielle Spiel der „Blancpain GT Series“ ist nach der bekannten Schweizer Uhrenmanufaktur „Blancpain“ benannt. Die „SRO Motorsports Group“ organisiert das Event.

In der frühen Entwicklungsphase dürfen die virtuellen Rennfahrer unter euch bevorstehende Features und Inhalte testen, die nach und nach enthüllt werden. Während Kunos Sumulazioni bei „Asetto Corsa“ auf eine hauseigene Engine setzen, nutzt das Entwicklerstudio bei „Assetto Corsa Competizione“ die Unreal Engine 4. So soll diese für ein fotorealistisches Rendering sorgen. Multikanal-Audiosampling von echten GT-Fahrzeugen sorgen für den nötigen Sound aus den Lautsprechern.

Das fertige Spiel, dessen Release-Datum noch nicht bekannt ist, bietet diverse Einzelspieler- sowie Mehrspieler-Modi. Auch das Wetter möchten die Macher so realitätsnah wie nur möglich rüberbringen. Des Weiteren wurden alle offiziellen Rennstrecken mittels Laserscan-Technologie mit höchster Präzision nachgebildet.

Diese Ankündigung bedeutet, dass für uns ‚ein Traum wahrgeworden‘ ist“, so Marco Massarutto, Mitgründer und Brand&Product Manager von Kunos Simulazioni. „Die Blancpain GT Series-Lizenz ist aber nur die Spitze des Eisbergs. Durch die Kombination des Potenzials der Unreal Engine 4 und des Feedbacks, das wir aus unserer Community erhalten haben, erschaffen wir eine komplett neue Simulation, die darauf abzielt, das Renngenre neu zu definieren, die Features zu verbessern, die Assetto Corsa so beliebt gemacht haben und die neu einzuführen, die die Spieler von einer hochwertigen Rennsimulation verlangen – und das ohne Kompromisse und unserer Philosophie treu bleibend.“

Weitere Informationen zu „Assetto Corsa Competizione“ erhaltet ihr auf der offiziellen Webseite des Spiels. Ein Preis für die Early Access-Version wurde noch nicht festgelegt.

Quelle: Pressemitteilung

Close