NewsPCPlayStation 4Xbox One

Railway Empire – Kostenloses Update mit Nordamerika-Karte

Die Entwickler von Gaming Minds und Kalypso Media haben ein neues kostenloses Update für das Eisenbahn-Tycoon-Spiel „Railway Empire“ veröffentlicht. Mit dem „Transkontinental Update“ geht es mit Volldampf nach Nordamerika. Die neue Karte kann sowohl im Freien Modus als auch im Modellbaumodus gespielt werden und lässt euch ein ganz Nordamerika umspannendes Eisbahn-Imperium aufbauen.

Gleichzeitig können Tycoons nun über eine Zeitspanne von 100 Jahren ihr Imperium ausbauen und sukzessive auf alle Techniken des Forschungsbaums zugreifen. Darüber hinaus wurden noch viele andere Verbesserungen vorgenommen, wie die Rückerstattung der Kosten bei einem Abriss von Strecken und Gebäuden, ein verbessertes Radialmenü bei der Nutzung eines Gamepads, die leichtere Anpassung der Spielgeschwindigkeit und vieles mehr.

Aktuell ist das Update nur für die PC-Version (Steam) erschienen. Die Entwickler wollen die Konsolen-Version von „Railway Empire“ so schnell wie möglich mit dem Update ausstatten. Die kompletten Patch Notes findet ihr hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Close