NewsPlayStation 4

Marvel’s Spider-Man – Insomniac Games verkündet den Release-Termin, Collector’s Edition enthüllt

Die Mannen von Insomniac Games arbeiten derzeit fleißig an der neuen Videospielumsetzung zu „Spider-Man“. Das Spiel, das exklusiv für die PS4 erscheinen wird, wurde erstmals im Rahmen der E3 2016 angekündigt. Mittlerweile ist bekannt, wann ihr in die digitale Haut des netzschwingenden Helden schlüpfen und in New York City gegen das Verbrechen kämpfen könnt. So wird „Spider-Man“ noch dieses Jahr in den Regalen der Händler landen.

„Spider-Man“ wird eine eigenständige Geschichte erzählen, die nicht auf den Filmen basiert. In „Spider-Man“ ist Peter Parker 23 Jahre alt und ein Meister in der Kunst des Kampfes geworden. Während er die Verbrecher in New York zur Strecke bringt, kämpft er damit, sein absurd chaotisches persönliches Leben und seine Karriere unter einen Hut zu bekommen. Euch erwartet also ein komplett neues Universum, wo ihr auf bekannte Charaktere in bisher unbekannten Rollen trefft.

Veröffentlichungstermin und eine limitierte sowie digitale Edition

Am 07. September 2018 erscheint „Spider-Man“ im hiesigen Handel. Sammler dürfen sich auf eine besondere Version freuen, wie Sony heute verkündete. Diese enthält unter anderem eine Statue des Protagonisten, die im Sommer enthüllt wird, ein Steelbook, ein „Spider-Gadget“ sowie digitale Items.

Die Digital Deluxe Edition von „Spider-Man“ wird das Spiel selbst sowie neue Kapitel der Geschichte der DLC-Serie „The City That Never Sleeps“ enthalten.

Mehr Informationen zu dem Spiel erhaltet ihr im offiziellen PlayStation Blog. Dort gab James Stevenson, Community Director bei Insomniac Games, ein kleines Interview.

Quelle: PlayStation Blog

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"