NewsPCXbox One

Elea – Sci-Fi-Storytelling-Abenteuer startet im April

Diesen April werden SOEDESCO und der bulgarische Entwickler Kyodai die erste Episode des Sci-Fi-Storytelling-Abenteuer namens „Elea“ als Early Access-Phase für PC veröffentlichen. Die erste Episode wird am 24. April auf Steam erscheinen. Das fertige Produkt soll im Sommer auf PC und Xbox One erscheinen. Während der Early Access-Phase auf Steam ist das Spiel zu einem reduzierten Preis verfügbar.

Das Spiel ist ein Sci-Fi-Storytelling-Abenteuer in der Ego-Perspektive über die persönliche Reise von Elea, einer Weltraumforscherin auf der Suche nach ihrem Ehemann Ethan. Im Jahr 2073 wurde die Erde von einer furchtbaren Kinder-Mutationserkrankung heimgesucht, die Eleas jüngsten Sohn befiel. Ethan verließ das interstellare Raumschiff Pilgrimage, um einen erdähnlichen Exoplaneten zu besiedeln und die Menschheit vor dem Aussterben zu bewahren. Als die Pilgrimage den Planeten erreichten, brach der Funkkontakt ab. Dreizehn Jahre später wagt sich Elea auf dem Forschungsraumschiff RSS Recovery hinaus, um herauszufinden, was mit Ethan geschah. Auf ihrer Reise stößt sie auf Phänomene, die sich dem menschlichen Verstand entziehen.

Das Spiel wird auf der Unreal Engine 4 entwickelt und soll eine komplexe und berührende Geschichte bieten, die von klassischen Science-Fiction-Büchern inspiriert wurde. Einen kleinen Vorgeschmack liefert folgender Trailer:

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close