Elea – Erste Episode jetzt im Early Access, Launch-Trailer

Elea
Elea

Zum heutigen Release der ersten Episode des Sci-Fi-Erkundungsspiels „Elea“ haben SOEDESCO und Entwickler Kyodai Ltd einen Launch-Trailer veröffentlicht. Die Episode läuft unter dem Namen „Memories“ und ist ab sofort in einer Early Access-Version auf Steam erhältlich. Der Release der fertigen Version dieser Episode soll in zwei bis drei Monaten folgen. Dann erscheint sie auch für Xbox One.

Elea wird in der First-Person-Perspektive gespielt und wurde auf der Unreal Engine 4 entwickelt. Spieler sollen ausgearbeitete Räume erforschen, atemberaubende Weltraumpanoramen entdecken und mit Phänomenen konfrontiert werden, die den menschlichen Verstand zu sprengen drohen.

Die erste Episode der Elea-Trilogie erzählt die sehr berührende und persönliche Geschichte der Weltraumforscherin Elea und den Beginn ihrer surrealen Reise durch das All, während der sie über ihre Vergangenheit nachdenkt, die sie hierherführte.

Jahre vor ihrer Reise wurde die Erde von einer verheerenden Kinderkrankheit heimgesucht, die Eleas Familie zugrunde richtete. Eleas Ehemann Ethan war Teil einer interstellaren Mission, die den Exoplaneten Solace kolonialisieren und die Menschheit vor der Vernichtung bewahren sollte. Der Kontakt zur Pilgrimage, dem Raumschiff, auf dem er sich befand, wurde kurz nach deren Ankunft verloren. Spieler werden sich mit Elea auf die Mission machen, die Pilgrimage zu finden und – noch wichtiger – das Schicksal ihres Mannes aufzudecken.

Hier findet ihr die erste Episode auf Steam: KLICK!

Elea – Episode 1 | Gameplay Trailer – PEGI

Quelle: Pressemitteilung