E3NewsPCPlayStation 4Xbox One

Metro: Exodus – 17-minütiges Gameplay-Video

Am Anfang der E3 war einer der ersten Titel „Metro: Exodus“. Zu dem Zeitpunkt wurde uns ein fast drei Minuten langer Trailer gezeigt. Im Verlauf der E3 präsentierte jetzt Deep Silver und die Entwickler von 4A Games deutlich längeres Video, das uns mehr aus der postapokalyptischen Welt zeigt.

Als Spieler wird man in die Rolle von Artoim schlüpfen, der sein ganzen Leben unter der Erde verbracht hat. Er gehört zu den wenigen, die nicht die Hoffnung von einem Leben an der Oberfläche verloren haben. Mit Annas und Millers Hilfe ist er nun bereit, sich in das weite postapokalyptische Russland zu begeben. Er macht sich auf den Weg, um neues Leben tief im Osten zu finden. Die komplette Geschichte wird dabei ein komplettes Kalenderjahr und somit alle Jahreszeiten umfassen.

„Metro: Exodus“ wird am 22. Februar für Xbox One, PlayStation 4 und PC erscheinen. Es ist der Nachfolger von „Metro 2033“ (das auf den gleichnamigen Roman basiert) und „Metro: Last Light“. Auch im kommenden Teil der First-Person-Shooter-Reihe erwartet uns eine Kombination aus Survival- und Horror-Elementen.

Hier nochmal der E3-Trailer:

Quelle: Pressemitteilung

Close