NewsPC

Green Hell – Survival-Simulation jetzt im Early Access

Mit dem Start der Early Access-Phase von „Green Hell“ auf Steam, können sich Spieler jetzt in den digitalen Amazonas begeben und ums Überleben kämpfen. Das Spiel soll ein realistisches Erlebnis bieten, inklusive Krankheiten, Infektionen, gefährliche Tiere und mehr. Im Verlauf der Early Access-Phase dürfen sich Spieler auf weiteren Content freuen. Unter anderem neue Todesanimationen, Wasser-Update mit Tauch- und Fishing-Feature sowie neue Feinde.

Das Spiel wird von Creepy Jar entwickelt und bietet zu beginn der Early Access-Phase den Spielern die Möglichkeit, die halbe Map zu erkunden. Neben einen kleinen Vorgeschmack auf den Story-Modus können Spieler das „Körper-Inspektionssystem“ selbst ausprobieren. Dieses Feature ist ein wichtiger Teil des Spiels, da man den Körper des Charakters regelmäßig nach Wunden und Parasitenbefall untersuchen und entsprechende Maßnahmen vornehmen muss.

Des Weiteren verfügt das Spiel über ein Crafting-System, womit man Heilmittel, Werkzeuge, andere Hilfsmittel und Camps erstellen kann.  Das Entwicklerteam hat sich dafür von Experten beraten lassen, um eine intensive und realistische Erfahrung zu bieten.

Hier findet ihr „Green Hell“ auf Steam: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Close