NewsPlayStation 4

Marvel’s Spider-Man: Die Stadt, die niemals schläft – Termin und Details zum ersten Kapitel

In der nächsten Woche schwingt sich die „freundliche Spinne aus der Nachbarschaft“ direkt auf die PlayStation 4-Konsole. Kurz vor der Veröffentlichung von „Marvel’s Spider-Man“ gab James Stevenson, Community Director bei Insomniac Games, im PlayStation Blog erste Details zu den kommenden herunterladbaren Inhalten bekannt, die als Paket namens „Die Stadt, die niemals schläft” veröffentlicht werden.

Das erste Kapitel von Marvel’s Spider-Man: „Die Stadt, die niemals schläft” hört auf den Namen „Der Raubüberfall”. Dieses Kapitel erscheint am 23. Oktober 2018 und rückt unter anderem Felicia Hardy (Black Cat) in den Mittelpunkt der Geschichte, die Spider-Man an der Nase herumführt. Mit „Der Raubüberfall” offenbart Black Cat sich den Protagonisten. Außerdem gibt es neue Missionen, Herausforderungen und eine neue Gegnergruppe. Des Weiteren können drei neue Anzüge für den Helden freigespielt werden. Das zweite Kapitel „Revierkämpfe” wird voraussichtlich im November erscheinen. Details nannte man bislang noch nicht. Abgeschlossen wird der DLC „Die Stadt, die niemals schläft” mit dem dritten Kapitel „Silver Lining”.

Das Paket „Die Stadt, die niemals schläft” ist Teil der Special- und Digital Deluxe-Edition. Der Inhalt kann auch separat als DLC über den PlayStation Store erworben werden. Rund 25 Euro kostet das Paket. Die einzelnen Kapitel werden jeweils für 9,99 Euro verkauft.

„Marvel’s Spider-Man“ erscheint am 07. September 2018 für die PlayStation 4.

Close