NewsNintendo SwitchPlayStation 4Xbox One

Mega Man 11 – Kostenlose Demo für Konsolen erschienen

Noch vor dem Release von „Mega Man 11“ auf Nintendo Switch, Xbox One, PlayStation 4 und PC, haben Konsolen-Spieler jetzt die Möglichkeit einen Blick in das Jum’n’Run zu werfen. Capcom hat jetzt einen Demo-Version für die drei Konsolen veröffentlicht, in der man gegen den neuen Roboboss Block Man antritt, nachdem man sein Level durchgespielt hat. Hinzu bietet die Demo verschiedene Schwierigkeitsgrade und das Double Gear-System.

Fans, die sich Block Man in der Demo stellen, tragen automatisch zur “Bust Block Man”-Community Challenge bei. Damit sichern sie sich die Chance, besondere Ingame-Items freizuschalten, die sie später in der Vollversion des Spiels erhalten. Unter dem Hashtag #BustBlockMan werden Fans laufend über die Fortschritte der “Bust Block Man”-Community Challenge informiert.

In dem neuen Mega Man-Titel springt, rutscht und schießt man sich durch handgezeichnete Level und stellt sich den von Dr. Wily kontrollierten Robot Mastern entgegen.  Der blaue Held hat zudem einen Prototyp des Double Gear-Systems von Dr. Light erhalten. Dadurch verfügt Mega Man über neue Fähigkeiten, die ihm helfen, die Zeit zu verlangsamen oder seinen Mega Buster und weitere Waffen noch weiter zu verstärken. Allerdings ist Mega Man nicht der Einzige, der Zugriff auf die neue Ausrüstung hat; Dr Wily hat Double Gear auch in seinen Roboter-Endbossen installiert.

„Mega Man 11“ erscheint am 2. Oktober für PlayStation 4 und Xbox One im Handel und als digitaler Download, sowie für Nintendo Switch und Windows-PCs ausschließlich als Download.

Gameplay-Video von der Demo:

Neuer Trailer:

Quelle: Pressemitteilung

Close