NewsPC

Green Hell – Entwickler-Roadmap kündigt Koop-Modus an

Nachdem erfolgreichen Early Access-Launch von „Green Hell“ auf Steam mit aktuelle 85% positive User-Reviews, veröffentlichte das Entwicklerteam von Creepy Jar eine Roadmap. Dieser Roadmap kann man entnehmen, welche Features einem in dieser Survival-Simulation in den nächsten Monaten erwarten. Mit dabei ist das von der Community meist gewünschte Feature: Ein kooperativer Modus (Koop-Modus).

Green Hell Updates im Herbst 2018:

Tier Update

  • Neue Tiere
  • Neue building types
  • Neue Pflanzen
  • Neues Challenge Szenario: Hunter

Wasser Update

  • Neue Umgebung auf der Map
  • Neue Wassertiere
  • Schwimmen und Tauchen
  • Fischen
  • Fischfallen
  • Neue Wasserpflanzen
  • Neues Challegne Szenario: Angler

Winter 2018/2019

Kampf Update

  • Neue menschliche Gegner
  • Rüstungssystem
  • Fallen für Menschen
  • KI Verhalten
  • KI Schadenssystem
  • Neues Challenge Szenario

Schlamm Gebäude Update

  • Konstruktionen aus Schlamm
  • Schmieden
  • Neue Gegenstände und crafts
  • Neues Challenge Szenario

Story Modus Update

  • Kompletter Story Modus
  • Neue Umgebungen auf der Map
  • Neue menschliche Gegner
  • Neues Challenge Szenario

Frühling 2019

Koop-Modus Update

„Green Hell“ soll ein realistisches Survival-Erlebnis bieten, inklusive Krankheiten, Infektionen, gefährliche Tiere und mehr. Ort des Geschehens ist der Amazonas. Das Spiel verfügt über ein Crafting-System, womit man Heilmittel, Werkzeuge, andere Hilfsmittel und Camps erstellen kann.  Das Entwicklerteam hat sich dafür von Experten beraten lassen, um eine intensive und realistische Erfahrung zu bieten.

Hier findet ihr „Green Hell“ auf Steam: KLICK!

Green Hell Launch Trailer

Quelle: Pressemitteilung

Close