NewsPC

Dreadnought – Steam-Version und neues Update erschienen

Vor kurzen haben Six Foot, Yager und Grey Box die Steam-Version des Free-2-Play Raumschiff-Shooters „Dreadnought“ veröffentlicht. Ehemalige Beta-Spieler der PC-Version müssen ihren „Dreadnought“- und Steam-Accounts verlinken, um weiterhin mit ihren bestehenden Errungenschaften zu spielen. Des Weiteren wurde zur Feier des Releases ein neues Update namens „Command the Colossal“ veröffentlicht. Dies fügt dem Spiel einen neuen visuellen Look mit neuen UI-Verbesserungen hinzu.

„Eine unserer obersten Prioritäten ist es, allen unseren Spielern das ganze Jahr über neue und einzigartige Erfahrungen zu bieten. Diese neuesten technischen Fortschritte ermöglichen es uns, neue Spielinhalte und Updates für Spieler überall in einem höheren Tempo als je zuvor bereitzustellen“, sagte Six Foot COO Christian Svensson.

In „Dreadnought“ übernimmt man die Kontrolle über ein Raumschiff und tritt in 8-vs-8-Matches gegeneinander an. Als Spieler hat man die Auswahl von über 70 anpassbaren Schiffen, die sich in fünf Klassen aufteilen. Unter den Gameplay-Modi finden sich Team Deathmatch, Conquest und Onslaught, in welchen man sowohl gegen die Schiffe des gegnerischen Teams als auch gegen neutrale KI-Schiffe kämpft.

Hier findet ihr das Spiel auf Steam: KLICK! „Dreadnought“ ist auch auf PS4 spielbar.

Quelle: Pressemitteilung

Close