NewsNintendo Switch

Yomawari: The Long Night Collection – Launch-Trailer

Kurz vor dem Wochenende erschien „Yomawari: The Long Night Collection“ für Nintendo Switch. Diese Collection umfasst die beiden Horror-Spiele „Yomawari: Night Alone“ und „Yomawari: Midnight Shadows“, die bereits für PC, PlayStation 4 und PS Vita erhältlich sind. Passend veröffentlichte NIS America einen Launch-Trailer, der einen kleinen Vorgeschmack liefert.

Die Geschichte in „Yomawari: Night Alone“ dreht sich um ein kleines Mädchen, das auf der Suche nach seiner Schwester ist. In „Yomawari: Midnight Shadows“ werden die beiden Mädchen Yui und Haru durch einen mysteriösen Angriff voneinander getrennt. Um wieder zueinanderzufinden, müssen sie verfluchte und bizarre Orte erkunden, sich dem Schrecken der Nacht stellen und ihren Mut beweisen. Das Spiel bietet eine komplette Stadt, die ihr aus der Sicht der beiden Protagonisten erkunden könnt.

In den beiden Spielen von Entwickler Nippon Ichi Software trifft man auf Kreaturen aus japanischen Urban-Legends. Es ist wichtig diesen Kreaturen auszuweichen, indem man sich versteckt oder sie ablenkt. Gleichzeitig sucht man nach versteckten Gegenständen, um mit Geistern zu interagieren und neue Geschichtspfade freizuschalten.

Quelle: Pressemitteilung

Close