BlizzConNewsPC

Warcraft III: Reforged – Neuauflage des Klassikers erscheint 2019, Vorbestellung möglich

Im Rahmen der BlizzCon enthüllte Blizzard Entertainment die Neuauflage des Echtzeitstrategiespiels „Warcraft III“, das erstmals im Jahr 2002 veröffentlicht wurde. Unter den Namen „Warcraft III: Reforged“ erscheint das Spiel „Warcraft III: Reign of Chaos“ samt seiner Erweiterung „The Frozen Throne“ im nächsten Jahr erneut für den PC.

Das Spiel wurde laut Blizzard Entertainment von Grund auf neu entwickelt. Neben einem komplett neuen Grafikgerüst erhält der Titel eine Reihe sozialer Funktionen samt Spielerzuweisung über Blizzard Battle.net. Auch ein aktualisierter Welteditor ist mit an Bord.

„Warcraft III nimmt für uns bei Blizzard eine ungemein wichtige Rolle ein, und der Einfluss des Spiels zeigt sich in allem, was wir seither gemacht haben“, so J. Allen Brack, Präsident von Blizzard Entertainment. „Wir nehmen ein Projekt wie Warcraft III: Reforged nicht einfach auf die leichte Schulter, teils wegen des Vermächtnisses des Spiels, aber umso mehr, weil wir wissen, was es unseren Spielern bedeutet.“

Release und „Spoils of War“-Edition

Die Veröffentlichung von „Warcraft III: Reforged“ erfolgt im Laufe des nächsten Jahres. Die Vorbestellung des Spiels lässt sich ab sofort über Battle.net vornehmen. 29,99 Euro kostet euch die Neuauflage. Eine besondere Edition steht mit der sogenannten „Spoils of War“-Edition bereit.

Diese Version enthält neben dem Hauptspiel einzigartige Skins für vier Heldeneinheiten sowie eine Reihe von Boni im Spiel für andere Blizzard-Spiele, darunter ein  Fleischwagen als Reitfahrzeug für „World of Warcraft“, den Kartenrücken „Der Dritte Krieg“ für Hearthstone und vieles mehr. Die „Spoils of War“-Edition kostet euch 39,99 Euro.

Auf der neuen Webseite von „Warcraft III: Reforged“ könnt ihr einen Blick auf Screenshots werfen und mehr über die Geschichte des Spiels erfahren.

Quelle: Pressemitteilung / Blizzard Entertainment

Close