Dollhouse – Termine für Release und offene Beta des Horrorspiels

SOEDESCO und Creazn Studio haben jetzt den offiziellen Release-Termin für das psychologische First-Person-Horrorspiel „Dollhouse“ bekannt gegeben. Doch bevor das Spiel im Mai für PlayStation 4 und PC erscheinen wird, findet am 13. Und 14. April eine offene Beta statt, um den Online-Multiplayer zu testen und Feeback zu sammeln. Laut Beta-Anmeldeformular (siehe hier) kann man sich sowohl auf PC als auch auf PlayStation 4 dafür anmelden. Die Teilnehmer der Offenen Beta werden per Zufall aus den Anmeldungen ausgewählt und erhalten einen Beta-Key.

Kommen wir zurück zum Release-Termin. So erscheint „Dollhouse“ am 24. Mai 2019 für die beiden genannten Plattformen. Der Release erfolgt im digitalen Markt (Steam und PSN). PS4-Spieler können ab gleichen Tag auch eine Box-Version kaufen.

Diese Ankündigung wurde von einem neuen im Film-noir-Stil der 50er Jahre gehaltener Trailer begleitet, der die unter Amnesie leidende Marie, einst „Die beste Detektivin der Welt“, zeigt. Sie befindet sich auf einer Furcht einflößenden Untersuchung im Inneren des „Dollhouse“. Konfrontiert mit verstörenden Wesen, kryptischen Hinweisen und tödlichen Fallen muss sie ihre Erinnerungen zurückgewinnen und zu entkommen, bevor es zu spät ist.

Um zu überleben, kann Marie Objekte entfernen und mit der Blitzlicht-Funktion, die auch im Trailer zu sehen ist, ihren Verfolger vorübergehend betäuben. Außerdem versetzt die Fokus-Funktion Marie in die Lage, durch die Augen ihres Verfolgers sehen zu können.

Während man im Einzelspielermodus versucht seinen Verfolgern zu entkommen und die düstere Geschichte entdeckt, gilt es im Online-Mehrspielermodus mit Bedacht zu morden. Dabei wird jeder Spieler ein anderes Ziel haben. In diesem Modus stehen 14 unterschiedlichen Mehrspieler-Charakteren zur Auswwahl, die jeweils über eigene Fähigkeiten verfügen.

Dollhouse – Release Date Trailer | USK

Quelle: Pressemitteilung

Back to top button
Close