Bloodstained: Ritual of the Night erhält einen Release-Termin, neuer Trailer vergleicht die Grafik

Im Jahre 2015 enthüllte Koji Igarashi mit „Bloodstained: Ritual of the Night“ ein Side-Scrolling Platformer mit RPG- und Crafting-Elementen. Das Projekt wurde mehr als nur erfolgreich über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter finanziert. Igarashi und das Team von ArtPlay konnten allerdings den damals festgelegten Release-Termin nicht einhalten. Ebenso folgten ein paar Verschiebungen des Titels.

Doch die Verschiebungen haben den Titel gut getan, wie man in einem neuen Trailer sehen kann. „Bloodstained: Ritual of the Night“ präsentiert sich nun mit verbesserter und detaillierter Grafik, neuen Lichteffekten sowie einen neuen Soundtrack, der aus der Feder der Komponistin Michiru Yamane, die unter anderem die Musik für „Castlevania: Symphony of the Night“ kreierte.

Veröffentlichung erfolgt im Juni

Neben den Neuerungen könnt ihr in dem unten eingebundenen Trailer sehen, wann das Spiel erscheinen wird. „Bloodstained: Ritual of the Night“ wird in digitaler Form am 18. Juni den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erreichen. Die Nintendo Switch-Spieler sind am 25. Juni an der Reihe.

Publisher 505 Games bringt den Titel als physische Version für alle oben genannten Plattformen in den Handel. Die Veröffentlichung der Handelsversion erfolgt am 21. Juni 2019. Auch hier müssen die Switch-Besitzer ein paar Tage länger warten: Bis zum 27. Juni. Da alles so kompliziert ist, folgt nun eine vereinfachte Liste:

Release der digitalen Version von „Bloodstained: Ritual of the Night“:

  • PC, PS4, Xbox One – 18. Juni 2019
  • Nintendo Switch – 25. Juni 2019

Release der physischen Version von „Bloodstained: Ritual of the Night“:

  • PC, PS4, Xbox One – 21. Juni 2019
  • Nintendo Switch – 27. Juni 2019

Bloodstained: Ritual of the Night – Release Date Announce (PEGI)

Back to top button
Close