E3News

EA Originals – Spiele von Zoink Games, Glowmade und Hazelight Studios

„EA Originals“ ist ein Programm, wo Electronic Arts mit kleinen Entwicklerstudios zusammenarbeitet, um deren Spielideen umzusetzen und sicherzustellen, dass diese Spiele entdeckt und in die Hände der Spieler gelangt. Alle Gewinne gehen an das Entwicklerstudio. Bisher hat uns das Programm Spiele wie „Fe“ (siehe hier) und „A Way Out“ (siehe hier) beschert. Hinzu kommt am 5. Juli das 3rd Person Adventure „Sea of Solitude“ (siehe hier).

Electronic Arts hat jetzt die Zusammenarbeit mit drei weiteren Entwicklerstudios bekannt gegeben, wodurch wir uns auf drei weitere Titel freuen können. Mit dabei ist unter anderem Zoink Games, die Entwickler hinter „Fe“. Sie arbeiten derzeit an „Lost in Random“. Das zweite Entwicklerstudio ist Glowmode mit ihrem Titel „RustHeart“. Das dritte Entwicklerteam ist Hazelight Studios (Entwickler von „A Way Out“), dessen Projekt wieder auf ein kooperatives Erlebnis setzt. Der Titel soll zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden.

„Lost in Random“ von Zoink Games

Es ist ein neues Fantasy-Action-Adventure und soll dem Genre neue Würze durch die Kombination aus Strategie und Action, Zufall und Wahrscheinlichkeit – in einer wunderschön düsteren und lebendigen Welt verleihen.

„RustHeart“ von Glowmode

Das Koop-Action-Rollenspiel „RustHeart“ folgt dem Spieler und seinem selbstgebauten Roboter-Sidekick auf ihrem Abenteuer in einem außerirdischen Multiversum. Im Zentrum des Spiels steht das gemeinsame Erschaffen in einem einzigartigen kooperativen Umfeld, was das Spiel zu einer fesselnden Kombination aus taktischem Action-Rollenspiel, Spielerkreativität und Sprühfarbe machen soll.

Neues Projekt von  Hazelight Studios

Auch das neue Projekt soll ein kooperatives Erlebnis wie „A Way Out“ bieten. Nach Aussagen der Entwickler wird es eine frische Herangehensweise an die Herausforderung des Koop-Gameplays.

„Wir möchten weiterhin innovative und kreative neue Spiele der mutigsten unabhängigen Spieleentwickler mit einem weltweiten Publikum von Spielern verbinden“, so Matt Bilbey, EVP Strategic Growth. „Wir wollen unseren Spielern die vielfältigsten und qualitativ hochwertigsten Inhalte bieten – mit der bestmöglichen Verfügbarkeit. Egal, ob du dich für unsere größten Franchises wie Apex Legends, eines der mehr als 200 Spiele, die gemeinsam mit mehr als 85 Content-Partnern in unserem Origin Access-Abonnement angeboten werden, oder innovative EA Originals wie A Way Out interessierst – wir haben das Richtige für dich.“

Small Studios - Great Games

Quelle: Pressemitteilung

Back to top button
Close