GamescomNewsPCPlayStation 4Xbox One

Kerbal Space Program 2 – Die Eroberung des Weltalls geht weiter

Während der gamescom Open Night Live wurde jetzt „Kerbal Space Program 2“ für PC, Xbox One und PlayStation 4 angekündigt. Es ist der Nachfolger des Weltraumflug-Simulator „Kerbal Space Program“ von Star Theory und Private Division, das 2015 erschien. Im Nachfolger, der 2020 erscheinen soll, erwarten uns neue Teile, schicke Grafik, Kolonien, interstellare Reisen, verbessertes Modding und Mehrspielermodus.

Die Entwickler haben „Kerbal Space Program 2“ von Grund auf neu entwickelt, um die modernen und Next-Generation Anforderungen von Weltraumerkundung zu erfüllen. Dabei soll das grundlegende Spielprinzip des Vorgängers aber erhalten bleiben. Als Spiele errichtet man ein eigenen Raumfahrtprogramm, kreiert Raumschiffe und erschafft Kolonien, um Ressourcen zu sammeln, während man die Geheimnisse des Weltalls lüftet. Erstmals wird man auch ohne die Einschränkungen der planetaren Schwerkraft bauen können, was größere und komplexere Bauvorhaben ermöglicht – darunter auch interstellare Raumfahrzeuge.

„In KSP ging es stets darum, die Grenzen der Innovation und Kreativität zu verschieben. Mit Kerbal Space Program 2 gehen wir noch einen Schritt weiter“, so Nate Simpson, Creative Director bei Star Theory. „Wir planen diverse neue Arten, auf die sich Spieler selbst herausfordern können – darunter neue Physikrätsel, neue Planetenziele und neue Wege, das Raumfahrtprogramm auch auf den Tiefraum auszudehnen. Wie schon zuvor dreht sich bei diesem Spiel alles um Erforschung, Vorstellungskraft und das Verständnis von Raketenphysik. Und natürlich reichlich verrückte Abstürze.“ 

„Mit Star Theory können wir ein komplett neues Spielfundament erschaffen, das exponentiell größer ist und uns erlaubt, weit mehr als nur das Sternensystem des ersten Teils zu erforschen. Das ist sehr aufregend für uns, da wir die Kerbal-Reihe erweitern, dabei aber dem Geist von KSP treu bleiben und damit allem, was die Reihe so besonders macht“, sagt Michael Cook, Executive Producer bei Private Division. „Kerbal Space Program 2 wird die Begeisterung einer ganz neuen Generation von Weltraumerforschern, zukünftigen Astronauten und Astronomen wecken – und darum lieben wir, was wir hier machen.“

Die Homepage des Spiels findet ihr hier: KLICK!

Kerbal Space Program 2 Announcement Trailer - Deutsch

Back to top button
Close