Green Hell – Post-Release Roadmap mit Konsolen-Version

Green Hell
Green Hell

Im September 2019 verließ das Survival-Game „Green Hell“ die Early Access-Phase auf Steam und erschien als Vollversion, inklusive Story-Mode. Bereits während der Early Access-Phase kündigte Entwickler Creepy Jar einen Koop-Modus an. Nach der neuen Roadmap der Entwickler wird dieser Ende 2019 / Anfang 2020 erscheinen. Des Weiteren kann man der Roadmap entnehmen, dass 2020 eine Konsolen-Version für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen soll.

Green Hell – Post-Launch Roadmap

  • 2019
    • Plant Cultivation – Pflanze und ernte Pflanzen
    • Expanded Shelters – Erweiter deinen Unterschlupft mit zusätzlichen Etagen.
  • 2019/2020
    • Koop-Modus – Überlebe im Amazonas mit bis zu vier Spieler
  • 2020
    • Content Update – Neue, noch unbekannte Inhalte
    • Konsolen-Version – Xbox One und PlayStation 4

„Green Hell“ ist ein auf Realismus getrimmtes Survival-Erlebnis bieten, inklusive Krankheiten, Infektionen, gefährliche Tiere und mehr. Ort des Geschehens ist der Amazonas. Das Spiel verfügt über ein Crafting-System, womit man Heilmittel, Werkzeuge, andere Hilfsmittel und Camps erstellen kann. Das Entwicklerteam hat sich dafür von Experten beraten lassen, um eine intensive und realistische Erfahrung zu bieten.

Hier findet ihr „Green Hell“ auf Steam: KLICK! Weitere Informationen zum Spiel findet ihr auf der Homepage des Spiels (siehe hier) und hier bei uns: KLICK!

Green Hell 1.0 Launch Trailer

Quelle: Pressemitteilung