NewsPC

Moons of Madness – Launch-Trailer lädt zur gruseligen Mars-Mission

Zum heutigen Release des Lovecraft-Horrorspiels „Moons of Madness“ stellten Funcom und das norwegische Entwicklerstudio Rock Pocket Games den Launch-Trailer online. Heute wird die PC-Version des Spiels via Steam erscheinen. Am 21. Januar 2020 soll eine Konsolen-Version für Xbox One und PlayStation 4 folgen.

“Es gibt keinen besseren Zeitpunkt für den Release von Moons of Madness als zu Halloween“, sagt Joel Bylos, Chief Creative Officer von Funcom. „Die dunkle Atmosphäre des Spiels, die gruseligen Geräusche und Kreaturen, denen man begegnet, sowie der Terror, der überlebt werden muss, machen es zu einem perfekten Titel für diese Jahreszeit.“

Für das norwegische Entwicklerstudio Rock Pocket Games war Moons of Madness, schon lange bevor Funcom das Spiel, unterstütze eine echte Leidenschaft. „Wir wollten einen Titel erschaffen, der den inneren Kampf, sowie Gefahren von außerhalb thematisiert – in bester Lovecraft-Manier“, sagt Ivan Moen, CEO von Rock Pocket Games. „Mit dem Release von Moons of Madness freuen wir uns auf die Reaktionen, die der Titel auslösen wird.“

Der First-Person-Titel ist im gleichen Universum angesiedelt wie „The Secret World“. Als Spieler schlüpft man in die Rolle von Shane Newehart, Chefingenieur einer Forschungseinrichtung auf dem Mars. Nach einem verstörenden Alptraum wird Shane mit der Realität konfrontiert, die noch schrecklicher ist als seine nächtliche Fantasie. Die Überlebenschancen hängen von seinen Problemlösungsfähigkeiten ab.

Weitere Informationen zum Psycho-Horrorspiel findet ihr auf der Homepage des Spiels (siehe hier) und hier bei uns: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"