NewsPC

The Innsmouth Case – Assemble kündigt ein von Lovecraft inspiriertes Text-Adventure an

H.P. Lovecraft war ein amerikanischer Schriftsteller, der für seine zahlreichen Erzählungen wie „Call of Cthulhu“, „The Case of Charles Dexter Ward“ und „The Colour out of Space“ berühmt wurde.

Immer wieder greifen Spielentwickler die fantastischen Geschichten auf und lassen sich von ihnen inspirieren. Ein weiteres Spiel, das von Robot Pumpkin Games entwickelt und von Assemble Entertainment gepublisht wird, ist „The Innsmouth Case“.

Wie der Name vermuten lässt, spielt der Titel in der fiktiven Stadt Innsmouth – allerdings im 21. Jahrhundert. Die Geschichte dreht sich um das Verschwinden der kleinen Tabitha Marsch. In der Rolle eines Detektives müsst ihr Innsmouth auf den Kopf stellen.

„The Innsmouth Case“ ist ein interaktives Buch. Die Entscheidungen, die man im Verlauf treffen kann, entscheiden über den Ausgang des Falles. Laut den Entwicklern gibt es 27 mögliche Enden. Ganz so düster und ernst soll das Spiel jedoch nicht werden.

Im Frühjahr 2020 soll „The Innsmouth Case“ erscheinen. Die Veröffentlichung erfolgt für den PC via Steam sowie iOS und Android.

Back to top button
Close