NewsNintendo SwitchPlayStation 4Xbox One

Curious Expedition – Release-Termin für Switch, Xbox One und PS4

2016 veröffentlichte das Entwicklerteam von Maschinen-Mensch die roguelike Expedition Simulation „Curious Expedition“ für PC. Jetzt kündigten die Entwickler zusammen mit Thunderful Publishing eine Konsolen-Version an, die in den nächsten Wochen erscheinen wird. Spieler auf PlayStation 4 können bereits ab dem 31. März 2020 in das Abenteuer stürzen. Die Version für Nintendo Switch folgt am 2. April 2020 und die Xbox One-Version am 3. April 2020. Auf allen drei Plattformen kostet das Spiel 14,99 Euro (UVP).

Seit dem Start der Early Access-Phase und dem Release der Vollversion im Jahre 2016 hat die PC-Version mehr als 50 Updates erhalten. Alle Inhalte und Verbesserungen die das Entwicklerteam in den letzten 5 Jahren der PC-Version hinzugefügt haben, werden auch Teil der Konsolen-Version sein.

In „Curious Expedition“ begibt ihr euch gegen Ende des 19. Jahrhunderts auf verschiedene Expeditionen, die euch in alle Winkel der Welt führen. Angeführt wird diese von großen Persönlichkeiten wie Charles Darwin, Nikola Tesla oder H.P. Lovecraft. Jeder hat verschiedene positive, aber auch negative Eigenschaften, die eure Expedition zu einem Abenteuer werden lassen.

Auf der Suche nach mächtigen Relikten und wertvollen Schätzen müsst ihr drauf achten, dass eure Expedition während ihrer Reise genügen Vorräte hat, um diese zu überstehen. Die Story und die Welt werden dabei prozedural generiert, wodurch jede Expedition einzigartig sein soll.

Die Webseite zum Spiel findet ihr hier: KLICK! Aktuell arbeitet Maschinen-Mensch an „Curious Expedition 2“, welches noch dieses Jahr erscheinen soll.

Curious Expedition Console Trailer - PS4, Nintendo Switch, Xbox One

Quelle: Pressemitteilung

Back to top button
Close