NewsPCPlayStation 4Xbox One

Journey to the Savage Planet – Trailer und Details zur kommenden Erweiterung “Hot Garbage”

Das skurrile Abenteuer “Journey to the Savage Planet”, das im vergangenen Januar über den Epic Games Store und für die PS4 sowie Xbox One erschienen ist, erhält eine erste Erweiterung mit Namen “Hot Garbage”. Der herunterladbare Inhalt wird am 15. April zum Preis von 7,99 Euro erhältlich sein. Versorgt werden allerdings erst einmal die PC- und Xbox One-Spieler des Titels.

Für die Spieler von “Journey to the Savage Planet” geht es in “Hot Garbage” auf den fremdartigen Planeten DL-C1. Ihre Aufgabe ist es, seltsame Spitzenwerte bei den Schadstoffausstößen zu untersuchen, die im neuen Strandressort von Kindred Aerospace vorkommen. Roboter-Mitarbeiter vom Konkurrenzunternehmen der Vyper Corp., benutzen das Ressort als Giftmüllhalde.

Die Erweiterung bietet neue Verbesserungen für die Ausrüstung und neue Fähigkeiten, die dabei helfen, in der neuen Umgebung zu überleben. 505 Games und Typhoon Studios veröffentlichten einen Trailer zu “Hot Garbage”, der euch die neue Umgebung und einige der Neuerungen präsentiert.

Wann die PS4-Besitzer in die Erweiterung eintauchen können, ist noch unbekannt.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"