NewsNintendo SwitchPlayStation 4Xbox One

Ion Fury – Release-Termin für Switch, Xbox One und PS4

Im August 2019 veröffentlichten 3D Realms und 1C Entertainment und Entwickler Voidpoint die Vollversion des First-Person-Shooters „Ion Fury“ für PC. Zu diesen Zeitpunkt war bereits bekannt, dass sich eine Version für Konsolen in Entwicklung befindet.

Jetzt haben die Entwickler zusammen mit den Publisher den offiziellen Release-Termin verraten. „Ion Fury“ wird am 14. Mai 2020 für Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Eine Retail-Version (Box Version) wird erst am 26. Juni 2020 folgen.

Das Spiel wurde mit der „Build-Engine“ entwickelt, die bereits bei einigen Klassiker der 90er Jahre (Duke Nukem 3D, Blood und Shadow Warrior) eingesetzt wurde. Dem entsprechend ist das Gameplay schnell und mit viel Action. In den Mittelpunkt der Geschichte rückt Shelly “Bombshell” Harrison. Die knallharte Dame ist keine Unbekannte. Bereits im Jahre 2016 hatte sie im gleichnamigen Spiel (siehe hier) ihren ersten Auftritt. In „Ion Fury“ nimmt sie es mit einer Armee von Cyber-Kultisten auf.

Die Homepage des Spiels findet ihr hier: KLICK! Die PC-Version ist auf Steam (siehe hier), GOG.com (siehe hier) und im 3D Realms Store (siehe hier) erhältlich.

Ion Fury Consoles Release Date Trailer

Quelle: Pressemitteilung

Back to top button
Close