NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4Xbox One

Cris Tales – Demo-Version für Konsolen erschienen

Bisher haben Modus Games, Dreams Uncorporated und SYCK eine Demo-Version der PC-Version des RPGs „Cris Tales“ auf Steam und GOG.com zum Download bereitgestellt. Jetzt folgte eine spielbare Demo-Version für Xbox One und PlayStation 4. Eine Demo für Nintendo Switch soll am 21. Juli 2020 im Nintendo eShop erscheinen. Als Teil der Demo gibt es einen ersten Blick auf den Colosseums-Modus, indem die Spieler gemeinsam mit Mitstreiter Wilhelm gegen acht Gegnerwellen antreten und sich danach einem Mini-Boss stellen.

Der Launch der Demo auf Konsole fällt auf den kolumbianischen Unabhängigkeitstag und ehrt dadurch ein Land, von dem „Cris Tales“ nicht nur stark beeinflusst ist, sondern in dem es auch von Dreams Uncorporated und SYCK entwickelt wird. Die Spieler können diese Inspiration in der Architektur, der Kultur und sogar im Charakterdesign hautnah nachvollziehen. Die Entwickler verarbeiten in dieser „einheimischen Fantasy“ ihre persönliche Verbindung zu Kolumbien und teilen sie durch das Spiel mit der Welt. Mehr Informationen über die kolumbianischen Einflüsse wurden auf der Homepage von Modus Games veröffentlicht (siehe hier).

„Cris Tales“ ist eine rundenbasierte Liebeserklärung an klassische JRPGs und erscheint am 17. November 2020 für PC, Xbox One, PlayStation4 und Nintendo Switch. Die Homepage von „Cris Tales“ findet ihr hier: KLICK! Weitere Informationen findet ihr auch hier bei uns: KLICK!

Cris Tales – Console Demo Announcement Trailer [GER]

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"