NewsPCPlayStation 4Xbox One

Control – Die Erweiterung „AWE“ bringt Alan Wake zurück, Termin steht

Das Third-Person-Action-Adventure „Control“ erhält in Kürze mit „AWE“ den zweiten und gleichzeitig letzten DLC. Remedy Entertainment und Publisher 505 Games zeigen einen neuen Trailer, der euch einen Einblick in die Erweiterung gewährt. Gleichzeitig kündigt sich ein alter Bekannter an, der bereits ein eigenes Spiel hatte.

Hierbei handelt es sich um Alan Wake, der vor Jahren in der Stadt namens Bright Falls verschwunden ist. „AWE“ führt die Bureau-Direktorin Jesse Faden in den Investigations-Sektor des Ältesten Hauses, wo das Federal Bureau of Control detaillierte Untersuchungen zu Altered World Events (AWE) anstellt – Ereignissen, in denen paranatürliche Kräfte in unserer Welt mit manchmal schwerwiegenden Konsequenzen auftreten.

„AWE“ erscheint am 27. August 2020 für „Control“. Die Erweiterung ist teil des Season Pass, der in der Deluxe Edition des Spiels enthalten ist. Außerdem kann er zum Preis von €24,99 erworben werden. Die Erweiterungen können auch einzeln gekauft werden und sind für alle Plattformen jeweils zum Preis von €14,99 verfügbar.

Control | AWE DLC Trailer | PS4, Xbox One, PC

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"