GamescomNewsPCPlayStation 5Xbox Series X

Lost At Sea für PC und Next-Gen-Konsolen angekündigt, gamescom 2020-Trailer

Die Entwickler von Studio Fizbin, die unter anderem das Adventure „The Inner World“ entwickelten, präsentieren mit „Lost At Sea“ ihr neustes Werk. Headup wird dabei als Publisher fungieren. Erscheinen soll das narrative Adventure für den PC, Xbox Series X und PS5.

Mit „Lost At Sea“ betreten die Entwickler neues Terrain. So wird man den Titel aus der Ego-Perspektive steuern und dieses Mal droht dem Spieler eine unmittelbare Gefahr. Die Zeiten der friedlichen Adventures sind zumindest mit „Lost At Sea“ erst einmal vorbei.

Das Spiel erzählt eine Geschichte über das Leben. Laut Studio Fizbin geht es um die Reise, die wir alle unternehmen, und um das Monster, dem wir alle gegenüberstehen. Erforscht werden kann eine Insel, auf der ihr gegen den Tod und gegen die Angst kämpft.

Einen kleinen Einblick in „Lost At Sea“ gewährt ein neuer Trailer, der im Rahmen der gamescom 2020 veröffentlicht wurde.

Lost At Sea - gamescom 2020 Trailer

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"