NewsPCPlayStation 5Xbox Series X

Observer: System Redux – Launch-Titel der Xbox Series X und PS5

Bereits im April 2020 gaben die Entwickler von Bloober Team bekannt, dass der Cyberpunk-Thriller „Observer: System Redux“, eine Remaster-Version des 2017 erschienen „Observer“, für die neuen Konsolen aus dem Hause Sony und Microsoft erscheinen wird.

Jetzt kündigten die Entwickler an, dass das Spiel ein Launch-Titel der beiden Konsolen ist. Somit erscheint das Spiel am 10. November 2020 für die Xbox Series X und am 12. November 2020 für die PlayStation 5. Die PC-Version erscheint gleichzeitig mit der Xbox Series X-Version. Alle drei Versionen soll es für 29,99 Euro (UVP) geben.

Die neue Version wird nicht nur im Bereich Grafik aufgearbeitet sein, um die Leistung der neuen Konsolen zu nutzen, sondern auch in den Bereichen Gameplay und Story neues bieten. Mit dabei sind drei neue Missionen namens „Errant Signa“l, „Her Fearful Symmetry“ und „It Runs in the Family“. Im Bereich Grafik bietet die Version neue Charakter-Models, neue Gebiete, 4k-Support, verbesserte Texturen, neue Animationen und Effekte sowie Ray-tracing und HDR Lightning.

In „Observer: System Redux“ schreiben wir das Jahr 2084. Nachdem eine digitale Plage namens „Nanophage“ tausende Menschen tötete, die ihr Verstand und Körper mit Augmentationen ausgestattet hatten, folgte ein Krieg, wodurch Unternehmen an die Macht kamen, die eine Gesellschaft der Unterdrückung schufen.

Als Spieler schlüpft ihr in die Rolle von Daniel Lazarski. Er ist ein sogenannter Observer. Observer sind Teil der Unternehmen und auf das Hacken des Gedächtnisses und Erinnerungen anderer Menschen spezialisiert. Die Homepage des Spiels findet ihr hier: KLICK!

Observer System Redux - New Features Trailer

Observer System Redux - Next-Gen Graphics of Retro Future

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"