NewsPCPlayStation 4Xbox One

Apex Legends – Crossplay-Feature und Ingame-Event angekündigt

Nächste Woche werden Electronic Arts und das Entwicklerstudio Repspawn Entertainment das Crossplay-Feature für „Apex Legends“ in die Beta-Phase schicken. Im Rahmen dieser Beta, die am 6. Oktober 2020 startet, können Spieler auf Xbox One, PlayStation 4 und PC (Origin) gemeinsam spielen. Für die Steam-Version des Battle Royale-Shooters wird Crossplay erst bei der offiziellen Veröffentlichung folgen.

Das Crossplay-Feature wird automatisch aktiviert sein. Es soll aber auch die Möglichkeit geben, dieses zu deaktivieren. Zudem können auch Spieler plattformübergreifend der Freundesliste hinzugefügt und in eine Party eingeladen werden.

Am gleichen Tag startet das Ingame-Sammel-Event „Zubehörmarkt“. Das Event läuft bis zum 20. Oktober 2020 und umfasst den neuen und befristeten Flashpoint-Modus, in dem die Gesundheit der Spieler in riesigen Flashpoint-Zonen regeneriert wird. Dadurch müssen sie sich auf der Karte anders bewegen, um am Leben zu bleiben. Außerdem feiern im Rahmen des Events Caustics Erbstück und weitere Event-exklusive Objekte ihr Debüt.

Weitere Informationen über Crossplay und das kommende Event wurden im Respawn-Blog zusammengefasst (siehe hier). Mehr über „Apex Legends“ findet ihr auch hier bei uns: KLICK!

Apex Legends – Zubehörmarkt-Sammel-Event-Trailer

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"