NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4PlayStation 5Xbox OneXbox Series X

Ruined King: A League Of Legends Story – Einzelspieler-RPG angekündigt

Mit „Ruined King: A League Of Legends Story“ wird Riot Forge nächstes Jahr ein rundenbasiertes Einzelspieler-RPG für Nintendo Switch, PC, Xbox One, PlayStation 4 und PC (EGS und Steam) auf den Markt bringen. Später soll auch eine Version für Xbox Series X /S und PlayStation 5 folgen. Wer den Titel für die PlayStation 4 und Xbox One erworben hat, kann später ein kostenloses Next-Gen-Upgrade für seine vorhandene Version beziehen.

„Ruined King ist eine hervorragende Gelegenheit, die Welt von Runeterra nicht nur für brandneue Spieler, sondern auch für Veteranen von League of Legends (LoL) zu erweitern“, sagt Leanne Loombe, Leiterin von Riot Forge bei Riot Games. „Ruined King wird der erste Einzelspieler-Titel sein, in dem man die LoL-Welt sowohl auf Konsolen als auch auf dem PC erleben kann. Wir freuen uns sehr, dass wir diesen Sprung in die Entwicklung von Geschichten und Champions wagen, die unsere Spieler schon seit Jahren begeistern, und können es gar nicht erwarten, uns zusammen mit ihnen in dieses neue Abenteuer zu stürzen.“

Der Titel wird von Airship Syndicate entwickelt und wie der Name des Spiels bereits verrät, ist es in der Welt von „League of Legends“ angesiedelt. Die Handlung findet in zwei Regionen von Runeterra statt: In Bilgewasser, einer Hafenstadt, die Heimat von Seemonsterjägern, Dockgangs und Schmugglern aus der gesamten erforschten Welt, und auf den Schatteninseln, einem verfluchten Land, umhüllt von dem tödlichen schwarzen Nebel, der alles verdirbt, was mit ihm in Berührung kommt.

Um einen gemeinsamen und geheimnisvollen Gegner zu besiegen, müssen die Spieler eine ungewöhnliche Gruppe aus beliebten League of Legends-Champions bilden – Miss Fortune, Illaoi, Braum, Yasuo, Ahri und Pyke.

„Wir konnten uns die Chance nicht entgehen lassen, mit Riot Forge zu arbeiten, um die epische Welt von Runeterra zu vergrößern“, erklärt Joe Madureira, CEO von Airship Syndicate. „Diese Champions gehören zu unseren Lieblingschampions und wir freuen uns schon sehr darauf, wenn die Spieler endlich sehen, wie wir die Charaktere, Kreaturen und Umgebungen von Runeterra zum Leben erweckt haben.“

Weitere Informationen rund um „Ruined King: A League Of Legends Story“ sollen im Dezember 2020 folgen. Die Homepage des Spiels findet ihr hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"