NewsNintendo SwitchPlayStation 4PlayStation 5Xbox OneXbox Series X

Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten und Memoria kommen für Konsolen

Das Team von Daedalic Entertainment hat jetzt den Release-Termin der beiden Point-and-Click-Adventure-Klassiker „Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten“ und „Das Schwarze Auge: Memoria“ verraten. So erscheinen beide Spiele am 27. Januar 2021 für Nintendo Switch, Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4 und PS5.

Wie der Titel der beiden Spiele verrät, basieren sie auf dem Pen-and-Paper-Fantasy-RPG „Das Schwarze Auge“. In „DAS: Satinavs Ketten“ schlüpfen Spieler in die Rolle des Vogelfängers Geron, der dem König dabei helfen soll, den Frieden wiederherzustellen – indem er die merkwürdigen Krähen einfängt, die das abergläubische und Konflikt-geplagte Reich Andergast heimsuchen. Gerons Aufgabe gestaltet sich nicht nur schwieriger als gedacht, sie ist auch der erste Schritt in das größte Abenteuer seines Lebens, das ihn weit über die Grenzen Aventuriens führt.

In „DAS: Memoria“ erleben Spieler gleichzeitig zwei Geschichten. Durch Zeitreisen in verschiedene Epochen folgen sie der Geschichte von Sadja, einer Prinzessin aus dem Süden, die eine Kriegsheldin sein will, und Geron, dem Protagonisten von Satinavs Ketten, der seine Freundin von einem Fluch befreien will. Die Suche nach Antworten führt zu einer Reihe an Ereignissen, die Sadjas und Gerons Geschichten miteinander verbinden und drohen, die Gegenwart in eine grausame Reflektion der längst vergessenen Vergangenheit zu wandeln.

Beide Spiele werden jeweils für 19,99 Euro (UVP) auf den genannten Konsolen erhältlich sein und handgezeichnete 2D-Hintergründe und 3D-Charaktere bieten. Die Nintendo Switch-Version verfügt zudem über Touchscreen-Unterstützung.

The Dark Eye: Chains of Satinav - coming to consoles on January 27th!

The Dark Eye: Memoria - coming to consoles on January 27th!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"