NewsPC

Nioh 2: The Complete Edition – Die Features der PC-Version im Trailer

Nächsten Monat wird das Action-Rollenspiel „Nioh 2“ als Complete Edition für PC via Steam erscheinen. Spieler der PC-Version können das Spiel im kompletten Single- und Multiplayer mit 4K Ultra-HD-Support, Ultra-Widescreen-Kompatibilität, HDR- und 144Hz-Monitor-Support sowie 120 FPS auf darauf ausgelegten Systemen genießen. Neben der Controller-Unterstützung gibt es eine überarbeitete Steuerung für Maus und Keyboard.

Koei Tecmo und Entwickler Team Ninja werden „Nioh 2 – The Complete Edition“ am 5. Februar 2021 für PC veröffentlichen. Die Edition einhaltet das Hauptspiel sowie alle bisher veröffentlichten Inhalte, inklusive der drei DLCs. Darunter finden sich auch der Koop-Modus, der am Torii zu finden ist. Dieser bietet Spielern die Möglichkeit, zusammen in Echtzeit die tödlichen Yokai zu bekämpfen. In diesem Online-Modus können Begleiter im Kampf wiederbelebt werden. Es gibt jedoch keine Kontrollpunkte, auf die sie sich verlassen können.

Neben diesem Koop-Modus bietet das Dark Fantasy-ARPG auch die beiden Features „Blutige Gräber“ und „Wohlwollende Gräber“. An „Blutigen Gräbern“ können Spieler den Wiedergänger (ein KI-kontrollierter Geist) anderer Spieler beschwören, um sie in einem Kampf um Beute und Erfahrung zu besiegen. „Wohlwollende Gräber“ erlauben eine ähnliche Beschwörung eines KI-Charakters, der aber durch die Darbietung von Ochoko-Bechern am Grab eine gewisse Zeit lang an der Seite des Spielers kämpft.

Spieler, die das Spiel innerhalb der ersten drei Wochen nach Launch erwerben, erhalten Bonus-Rüstungsteile der „Sohaya Deserter Garb”-Rüstung und der „Ornate Gold Armor”. „Nioh 2 – The Complete Edition“ erscheint am 5. Februar 2021 auf Steam (siehe hier). Mehr Informationen über die “Complete Edition” findet ihr hier bei uns: KLICK!

NIOH 2 - PC Features Trailer

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"