E3NewsPCPlayStation 5Xbox Series X

Hell Let Loose – Release-Termin für PC, Konsolen-Version angekündigt

Aktuell befindet sich der Multiplayer-First-Person-Shooter „Hell Let Loose“ in der Early Access-Phase. Team17 und Entwicklerstudio Black Matter haben vor kurzem bekannt gegeben, dass diese Phase am 27. Juli 2021 enden wird und die Vollversion erscheint. Zudem wurde eine Konsolen-Version für PlayStation 5 und Xbox Series X/S angekündigt. Sie soll im Laufe des Jahres folgen.

„Hell Let Loose“ ist ein teamorientierter First-Person-Shooter, der mit Hilfe der Unreal Engine 4 Schlachtfelder des Zweiten Weltkriegs nachstellt. In den 50vs50-Schlachten gilt es Ressourcen zu koordinieren und Gebiete einzunehmen. Die Spieler arbeiten dafür unter der Führung von Offizieren und Kommandanten zusammen, um strategische Ziele auf dem Schlachtfeld zu besetzen und die Opposition zu dominieren.

Auf die Spieler warten große Karten, die bekannte Schlachtfelder widerspiegeln. Derzeit befindet sich neun Schlachtfelder in der Early Access-Version. Zum Release kommen zwei weitere hinzu (Kursk und Stalingrad). Das Entwicklerteam setzt auf hohe Authentizität. Dies soll unter anderem durch historisch belegte Bewaffnung, realistischer, maßstabsgetreu nachgebauter Schlachtfelder und akkurater Waffenhandhabung erfolgen.

Hier findet ihr das Spiel auf Steam: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"