NewsNintendo SwitchPlayStation 5Xbox Series X

A Plague Tale: Innocence – Release für Switch, Xbox Series X/S und PS5

Das im Mai 2019 erschienene „A Plague Tale: Innocence“ wird heute von Focus Home Interactive und Asobo Studio für Nintendo Switch (eine digitale Cloud-Version die via Streaming spielbar ist), Xbox Series X/S und PlayStation 5 im digitalen Markt veröffentlicht. Eine Box-Version für Xbox Series X/S und PS5 wird am 19. Oktober 2021 folgen. Dank der neuen Konsolengeneration bietet diese verbesserte Version 60 FPS, Audio-Optimierungen, schönere Grafik mit bis zu 4K UHD und schnellere Ladezeiten.

In „A Plague Tale: Innocence“ erwarten den Spielern Action- und Schleich-Gameplay. Unter anderem muss man sich das Licht zu Nutze machen, um nicht den Horden von Ratten zum Opfer zu fallen. Während des Verlaufs trifft man auch auf andere Charaktere, die einem mit Fähigkeiten und Werkzeugen, die beim Kampf ums Überleben hilfreich sein könnten.

Zur heutigen Veröffentlichung erschien auch ein Trailer, der der Geschichte der jungen Amicia und ihres kleinen Bruders Hugo auf einer herzzerreißenden Reise durch die dunkelsten Stunden der Geschichte zeigt. Das Waisenkind Amicia ist zusammen mit ihrem Bruder auf der Flucht von der Inquisition. Zusammen versuchen sie in dieser brutalen Welt zu überleben.

Mit „A Plague Tale: Requiem“ wird nächstes Jahr der offizielle Nachfolger des Spiels auf PC, Nintendo Switch, Xbox Series X/S und PlayStation 5 erscheinen. Weitere Informationen über das Spiel findet ihr hier bei uns: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"