GamescomNewsNintendo SwitchPCPlayStation 4PlayStation 5Xbox OneXbox Series X

Blasphemous – Sequel kommt, kostenloses Inhaltsupdate im Dezember

„Blasphemous“ ist ein schneller, intensiver und actionreicher 2D-Plattformer, der euch in einen düsteren Alptraum versetzt. In der Rolle des Charakters, der auf den Namen „Der Reumütige“ hört, kämpft ihr mit eurem Schwert gegen das unaussprechliche Böse.

Entwickler The Game Kitchen verpasste dem Spiel im Laufe der Veröffentlichung diverse und kostenlose Inhaltsupdates, die das Game und dessen Geschichte erweiterten. Ein neues Update, das auf den Namen „Wounds of Eventide“ hört, wird im Dezember das Licht der Welt erblicken und ebenfalls kostenlos zur Verfügung gestellt.

Neben neuen Arealen, Bosse und Items, wird „Wounds of Eventide“ die Reise des Reumütigen beenden und das wahre Ende des Spiels freischalten. Somit wird „Wounds of Eventide“ das letzte Inhaltsupdate von „Blasphemous“.

Dies hat auch einen Grund, da The Game Kitchen bereits an einem Nachfolger arbeitet. Wie Publisher Team17 bekannt gab, wird das Sequel zum Spiel voraussichtlich im Jahre 2023 fertiggestellt. Derzeit befindet sich das Projekt in einer frühen Phase der Entwicklung.

„Wounds of Eventide“ erscheint am 09. Dezember 2021.

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"