NewsPCPlayStation 4PlayStation 5Xbox OneXbox Series X

Tiny Tinas Sturm auf die Drachenfestung als Standalone erhältlich

„Tiny Tinas Sturm auf die Drachenfestung“ ist ab sofort als Standalone-Titel für PC (Steam und EGS), Xbox One, PlayStation 4 sowie via Abwärtskompatibilität für Xbox Series X/S und PlayStation 5 verfügbar. Für 9,99 Euro (UVP) können Spieler die erste eigene Geschichte von Tiny Tina erleben, die 2013 als DLC für „Borderlands 2“ erschien (siehe hier).

Spieler betreten in dem Spiel eine Welt, die Tiny Tinas Fantasie entsprungen ist. Dabei begeben sie sich auf eine epische Quest der Rache und Wiedergutmachung und tauchen in dynamische und fantastische Umgebungen voller Burgen, Verliese und magischer Wälder ein. Tina selbst übernimmt die Rolle des Bunker Masters in diesem ‚Bunkers and Badasses‘-Spiel.

„Tiny Tinas Sturm auf die Drachenfestung ist einer der wichtigsten Inhalte, die Gearbox je geschaffen hat“, so Randy Pitchford, Executive Producer von Tiny Tinas Sturm auf die Drachenfestung. „Mit der ursprünglichen Drachenfestung haben wir nicht nur ein völlig neues Genre in die von der Fachwelt gefeierte Borderlands-Reihe eingeführt, sondern auch einige der beeindruckendsten Gameplay- und Story-Elemente von Gearbox geschaffen und entwickelt. Ich freue mich riesig, dass Tiny Tinas ursprüngliches Abenteuer nun einer neuen Generation von Spieler*innen zur Verfügung steht und dass auch langjährige Fans an den Ort zurückkehren können, an dem die Geschichte ihren Anfang nahm, um ein weiteres Mal die Magie zu erleben, die Wonderlands inspirierte.“

Zur Veröffentlichung der Standalone-Version von „Tiny Tinas Sturm auf die Drachenfestung“ präsentierten 2K und Gearbox folgenden Launch-Trailer:

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"