NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4PlayStation 5Xbox OneXbox Series X

Return to Monkey Island – Ron Gilbert kündigt neues Adventure an

Ron Gilbert, der Entwickler hinter „Maniac Mansion“ und „Thimbleweed Park“, kündigte am heutigen Tage die Rückkehr des Adventures „Monkey Island“ an. Wie Ron Gilberts Entwicklerstudio Terrible Toybox, Lucasfilm Games und Publisher Devolver Digital mitteilten, hört das kommende Spiel auf den Namen „Return to Monkey Island“.

Laut Angaben von Devolver Digital handelt es sich bei dem kommenden Werk um einen direkten Nachfolger der Spiele „Secret of Monkey Island“ und „Monkey Island 2: LeChuck’s Revenge“, die Anfang der 1990er Jahre das Licht der Welt erblickten. Beide Spiele basierten auf der bekannten Entwicklungsumgebung „SCUMM“, die ebenfalls von Gilbert erschaffen wurde und zahlreiche Point-and-Click-Adventures antrieb.

Weitere Details zu „Return to Monkey Island“ fehlen jedoch. Sicher ist, dass der Titel noch in diesem Jahr das Licht der Welt erblicken wird. Einen konkreten Release-Termin nannten die Verantwortlichen noch nicht. Ebenso ist unklar, welche Plattformen mit dem Spiel versorgt werden. Jedoch gibt es einen ersten Teaser, der bekannte Klänge mit sich bringt.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"