NewsPC

Crusader Kings III – Termin und Trailer von „Fate of Iberia“

„Fate of Iberia“ ist ein Flavor Pack für das Grand-Strategy-Game „Crusader Kings III“. Entwickler Paradox Interactive wird den DLC zusammen mit einem kostenlosen Update am 31. Mai 2022 veröffentlichen. Das kostenfreie Update enthält einen neuen Fraktionstypus, um Herrscher herauszufordern. Außerdem gibt es Glaubensoberhäupter, die von verschiedenen Religionen geteilt werden können, Vasallenverträge für Clans und natürlich einen neuen Spiel-Startpunkt, der interessante iberische Charaktere für das Startdatum 867 hervorhebt.

Crusader Kings III – Fate of Iberia

Der DLC fokussiert sich auf die Iberische Halbinsel. Spanien und Portugal waren im Mittelalter ein fruchtbarer Boden für Intrigen und Eroberungen, Diplomatie und Kompromisse. Ambitionen prallten aufeinander und befeuerten Jahrhunderte dramatischer Geschichte. In „Crusader Kings 3: Fate of Iberia“ werden die Spieler in der Lage sein, dieses Drama auf eine völlig neue Weise zu erfahren.

Teil des DLC wird das neue „Struggles“-System sein. Es soll einzigartige historische Umstände hervorheben, die für mittelalterliche Konflikt-Zentren typisch waren. Hinzu kommen neue Werkzeuge, um mit der besonderen Situation der Region umzugehen, in der rivalisierende Ansprüche und persönlicher Groll inmitten des lebendigen kulturellen Mosaiks des mittelalterlichen Spaniens im Mittelpunkt stehen.

Features im Überblick
  • Struggle System: Völlig neues System für historische Konflikte, vollständig modifizierbar und anpassbar.
  • Spieler entscheiden über das Schicksal Iberiens: Sie wählen den Weg der Versöhnung oder den Weg der Eroberung, um Spanien zu vereinen oder sich auf eine friedliche Aufteilung der Beute zu einigen.
  • Neue Inhalte: Zwei neue Vermächtnispfade (Urbane und Seilschaften), neue kulturelle Traditionen, die die besonderen historischen Merkmale der iberischen Halbinsel hervorheben, neue Freundschaftsinteraktionen und Duelle über das Schachbrett.
  • Neue Ereignisse: Dynamische historische Ereignisse, von denen einige mit dem Kampf um Iberien zu tun haben, während andere für mehr Abwechslung für alle Spieler sorgen.
  • Neues Artwork: Neue Charaktergrafiken wie Kleidung, Haare und Bartstile, die die iberischen Kulturen des Mittelalters widerspiegeln, sowie neue Einheitendesigns und eine Vielzahl neuer Grafiken für Hintergründe, Ereignisse und Ladevorgänge.
  • Neue Musik: Ergänzungen zum Soundtrack von Crusader Kings III.

„CK3 – Fate of Iberia“ ist Teil des Expansion Pass und der Royal Edition. Zudem kann der DLC separat für 6,99 Euro (UVP) gekauft werden. Die Homepage von “Crusader Kings 3” findet ihr hier: KLICK! Weitere Informationen gibt es hier bei uns: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"