Hardspace: Shipbreaker – Release-Termin der Vollversion

Aktuell befindet sich das Sandbox Raumschiff-Bergungs-Spiel „Hardspace: Shipbreaker“ in der Early Access-Phase. Kommenden Monat werden Focus Entertainment und Entwicklerstudio Blackbird Interactive diese Phase nach fast zwei Jahren beenden und Version 1.0 veröffentlichen. Die genaue Veröffentlichung der Vollversion erfolgt am 24. Mai 2022 auf PC (Steam, Windows Store und PC Game Pass). Eine Konsolen-Version soll später im Jahr erscheinen.

In „Hardspace: Shipbreaker“ stellt ihr euch der Hausforderung Raumschiffe in Schwerelosigkeit zu zerlegen. Im Rahmen einer Kampagne arbeitet ihr für die LYNX Megacorporation. Verbessert eure Werkzeuge, wendet euch immer wertvolleren Schiffen zu und bergt gefährliche Materialien, um eure astronomischen Schulden bei LYNX zu bezahlen.

Mit verschiedenen Schiffsklassen (von kleinen Transportern bis zu großen Frachtern), von denen jedes mit prozeduralen Elementen aufwartet, soll das Spiel bei jedem Schiff einzigartige Herausforderungen bieten.  Neben der Kampagne könnt ihr euch auch kompetitiven Herausforderungen gegen andere Spieler im R.A.C.E. Spielmodus annehmen. Der Freeplay Modus bietet dagegen keine Limits sowie die meditative Stille des Alls.

Die Webseite zum Spiel gibt es hier: KLICK! Hier findet ihr die Steam-Seite des Spiels: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Die mobile Version verlassen