NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4PlayStation 5Xbox OneXbox Series X

Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge – Casey Jones ist spielbar, Release steht

Ein neuer Trailer zum kommenden „Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge“ enthüllte heute einen neuen, spielbaren Charakter. Neben den Turtles, April O’Neil und Splinter, kann auch Casey Jones gespielt werden. Zudem dürfen sechs Spieler gemeinsam die Straßen von New York City sicherer machen.

„TMNT: Shredder’s Revenge“ ist von dem Design der 1987er „Turtles“ inspiriert und ist in einem Pixel-Art-Stil gehalten. In dem neuen Abenteuer müssen sich die pizzaliebenden Ninjas erneut gegen Schredder, Kang sowie Bebop und Rocksteady stellen. Es erwarten euch bekannte Schauplatze wie die Kanalisation, New York City und die Dimension X.

„Der gemeinsame Kindheitstraum von Dotemu und Tribute Games, aus dem schließlich TMNT: Shredder’s Revenge hervorging, hat fast 30 Jahre auf dem Buckel – und in wenigen Tagen laden wir die Fans dazu ein, das TMNT-Beat-em-up-Vermächtnis in einem völlig neuen Spiel wieder aufleben zu lassen“, erklärt Cyrille Imbert, CEO von Dotemu. „Das alles fühlt sich wirklich surreal an..

„Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge verschmilzt Elemente des klassischen Zeichentrickfilms, der Spiele und des Spielzeugs zu einer ultimativen Feier der geliebten Helden“, sagt Tribute Games-Mitbegründer Jean-Francois Major. „Dieses Spiel ist sowohl eine Hommage an eine unglaubliche Ära von TMNT als auch an die spektakuläre Community, die diese Phase der Serie durch ihre Liebe zu den klassischen TMNT immer am Leben erhalten hat.“

Publisher Dotemu und Entwicklerstudio Tribute Games gaben außerdem bekannt, dass „Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge“ am 16. Juni 2022 erscheinen wird. Der Release erfolgt auf PC via Steam, Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One, Xbox Game Pass, PC Game Pass und auf PlayStation 5 sowie Xbox Series X|S. Auch die PS4 und Xbox One werden versorgt.

Quelle: Dotemu

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"