E3NewsPCPlayStation 4Xbox One

GreedFall – Das Rollenspiel erhält einen E3-Trailer

Nach der Ankündigung im Februar 2017 (siehe hier) wurde es ein wenig still um das Rollenspiel „GreedFall“. Im Zuge der E3 haben Focus Home Interactive und Entwickler Spiders jetzt einen neuen Trailer veröffentlicht. Das Spiel wird derzeit für Xbox One, PlayStation 4 und PC entwickelt und soll 2019 erscheinen.

„GreedFall“ wird uns in eine von Magie geprägte Welt im 17. Jahrhundert versetzten. Das Entwicklerteam möchte eine Geschichte, die auf einer abgelegenen Insel spielt, voller Mysterien, Geheimnisse und Freiheiten erschaffen. Dabei soll man auf eine lebendige, sich ständig weiterentwickelte Welt treffen, die durch die eigenen Handlungen beeinflusst und verändert wird. Das betrifft auch die Beziehungen zwischen den verschiedenen auf der Insel ansässigen Fraktionen.

Die Insel ist die letzte Hoffnung, um von dem verschmutzten, überbevölkerten und von einer tödlichen, unheilbaren Krankheit heimgesuchten Kontinent zu fliehen. Als Spieler segelt man mit der Händlerkongregation an Bord eines Schiffes nach Neu-Sérène, einer der neusten Kolonien der Kongregation. Von dort aus beginnt man die Insel zu erkunden und nach einer Heilung für die Malichor-Pest zu suchen.

Zu Beginn des Fantasy-RPGs kann man sein Geschlecht und ein paar Anfangsattribute auswählen. Das Spiel besitzt ein klassenloses Fortschrittssystem mit einem Fertigkeitenbaum, dessen Zweige über hundert auswählbare Fähigkeiten umfasst. Des Weiteren soll man nicht nur seinen Charakter frei entwickeln, sondern auch die Quest auf unterschiedliche Weisen lösen können. Ob durch Kampf, Diplomatie, Täuschung oder Schleichen, die Entscheidung soll beim Spieler liegen.

Die Homepage von „GreedFall“ findet ihr hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Close