NewsPCPlayStation 4Xbox One

PlayerUnknown’s Battlegrounds – Neue Map und Event Pass erschienen

Gestern hat die neue Map „Sanhok“ die Test-Server von „PlayerUnknown’s Battlegrounds“ verlassen und wurde auf die Live-Server aufgespielt. Die dritte Karte für das Battle Royale Game ist kleiner (4 x 4km) als die beiden Vorgänger, die jeweils 8 x 8 km groß sind. Inspiriert wurde die tropische Karte von den vielen kleinen Inseln im südostasiatischen Raum und deren Geographie. So steckt „Sanhok“ voller Wasserläufe, versteckter Höhlen und stimmungsvoller Bauwerke und Dörfer.

Zusätzlich zur Veröffentlichung von Sanhok warten ab sofort mit dem Event Pass: Sanhok für PC exklusive Belohnungen und In-Game-Items. PUBG-Fans können verschiedene Missionen antreten und Milestones erreichen, um Kostüme und Waffenskins freizuschalten. Dabei können alle Spieler teilnehmen und sowohl zeitlich begrenzte als auch permanente Items freischalten, während zum Preis von 9,99 Euro weitere, zusätzliche kosmetische Items und Belohnungen angeboten werden.

Während der Laufzeit des Events bleibt es den Spielern überlassen, ob und wann sie von der kostenlosen auf die Premium-Variante wechseln, ohne dabei Fortschritt zu verlieren oder Belohnungen zu verpassen. Der Event Pass: Sanhok ist für begrenzte Zeit vom 22. Juni bis 21. Juli erhältlich.

Weiter Informationen über diesen Event Pass findet ihr hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Close