NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4PlayStation 5Xbox OneXbox Series X

RiMS Racing – Gameplay-Trailer zeigt die Aprilia RSV4 1100 Factory

Mit dem neusten Trailer zeigen NACON und RaceWard Studio ein weiteres Bike aus der Motorrad-Rennsimulation „RiMS Racing“. Die Rede ist von der Aprilia RSV4 1100 Factory, Gewinner von sieben „SBK World”-Titeln.

Diese Maschine bietet ein hohes Tempo dank integrierter Winglets und doppellagiger Verkleidung. Das neueste Modell aus Aprilias Rennabteilung setzt zudem den stärksten Motor ein, den das Team jemals verwendet hat – mit bis zu 217 PS Leistung. Wie jedes der nachgebildeten Motorräder im Spiel wird auch die Aprilia im Spielverlauf mithilfe der von RaceWard entwickelten Mechanik-Schnittstelle optimiert.

Des Weiteren könnt ihr im Video gleich zwei Rennstrecken sehen. Zum einen der bekannte Nürburgring, die mit seiner Vielzahl an Kurven als eine der schwierigsten Strecken gilt, und zum anderen die Atlantikstraße, die entlang der norwegischen Küste verläuft.

„RiMS Racing“ wurde letzten Monat offiziell angekündigt (siehe hier) und wird 19. August 2021 für PC, Nintendo Switch, Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4 und PlayStation 5 erscheinen.

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"