GamescomNewsNintendo SwitchPCPlayStation 4PlayStation 5Xbox OneXbox Series X

Override 2: Super Mech League – Brawler kommt für PC und Konsolen

Im Rahmen der gamescom 2020 kündigte Modus Games den kompetitiven Arena-Brawler „Override 2: Super Mech League“ für PC, Nintendo Switch, Xbox One, Xbox Series x, PlayStation 4 und PlayStation 5 an. Der Release soll im Dezember 2020 erfolgen. Die Standard-Version wird digital für 29.99 Euro (UVP) verfügbar sein. Die Deluxe-Version erscheint digital und physisch für 39.99 (UVP) und beinhaltet einen Season Pass.

Für den neuen Teil der Reihe haben die Entwickler eine von Updates in Planung, die den Mix aus zugänglichem Design und belohnendem Kampf auf das nächste Level bringen sollen. Der neue Karriere-Modus führt diese Neuerungen an. Er lässt Spieler einen Ruf mit ihrem eigenen Club aufbauen, mit dem sie sich bis ganz nach oben in der Mech League boxen können.

Hinzu kommen verschiedene Spielmodi, wie Multiplayer Ranked Rumbles, Xenoswarm, King of the Hill und mehr sowie neue Charaktere, die die Mech-Kämpfer zu einem 20er-Roster aufstocken. Die kompetenten Gegner sind nicht das einzige vor dem sich Spieler in Acht nehmen müssen: Die Arena ist voller spielverändernder Gefahren, inklusive Lava und Geysiren, was bedeutet, dass Piloten sich strategisch verhalten müssen während sie ihr Umfeld zerstören.

Auf der Homepage von „Override 2: Super Mech League“ könnt ihr euch für eine Closed Beta anmelden (siehe hier).

Override 2: Super Mech League – Ankündigungs-Trailer – Opening Night Live

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"