NewsPC

X4: Foundations – Termin für „Wiege der Menschheit“ und Update 4.00

Die Weltraumsimulation „X4: Foundations“, die 2018 für PC erschien und von dem deutschen Entwicklerstudio Egosoft entwickelt wurde, wird kommenden Monat eine neue Erweiterung und das Update 4.00 erhalten. Beide werden am 16. März 2021 erscheinen.

Wiege der Menschheit

„Wiege der Menschheit“ (engl. Cradle of Humanity) ist die zweite Erweiterung und wurde im Rahmen der Computerspieleförderung des Bundes durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur mit 190.768 Euro gefördert. Das Addon bringt die X-Reihe zurück zur Erde, wobei das Universum des Hauptspiels mit neuen Sektoren erheblich vergrößert wird und zwei terranische Fraktionen mitsamt ihrer Wirtschaft, Schiffen, Waffen und Stationen implementiert werden. Neue Spielstarts bringen die Identität und die politische Haltung der Terraner-Fraktionen näher und bieten eine alternative Perspektive auf die Ereignisse in der Geschichte von „X4: Foundations“.

X4: Foundations – Update 4.00

Das Update wird kostenlos sein und soll das bislang umfangreichste Update werden. Alle Besitzer des Hauptspiels dürfen sich auf mehre neue Elemente freuen, wie zum Beispiel wichtigen neuen Gameplay-Funktionen (z. B. einer neuen Terraforming-Endspielaktivität) sowie weitreichenden visuellen Verbesserungen (z. B. volumetrischer Nebel).  Das aktuelle Changelog der Beta-Version von Update 4.00 findet ihr auf der Homepage von Egosoft (siehe hier).

Hier findet ihr “X4: Foundations” auf Steam (siehe hier) und auf GOG.com (siehe hier).

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"